Samstag, 31. Oktober 2009

Breaking News: Neues Drohvideo von Osama bin Laden aufgetaucht


Erneut ist ein Drohvideo auf der Website von As-Sahab (deutsch: IntelCenter) aufgetaucht, in dem bin Laden der westlichen Wertegemeinschaft droht. Die Aufnahme wurde mit versteckter Kamera gemacht, daher ist das Bild etwas unscharf. Man erkennt aber deutlich bin Laden an seinem Bart und seiner Stimme.

Kommentare:

blechtrommler hat gesagt…

Eindeutig! Und mit welchem Zynismus die Glaubenskrieger vorgehen, lässt sich darin ermessen, wie sie sich der Bekleidung einer als unverdächtig und - unter Kindern, den schwächsten und beschützenswertesten Mitgliedern unserer Gesellschaft - gar ehrfürchtig geliebten Randgruppe bedienen;
Bleibt nur zu hoffen, dass um die nun zu erwartende saisonale Häufung des Auftretens der bisherigen Träger dieser Kleidung keine Verwechslungen entstehen;

Rocko J. Fonzo hat gesagt…

Ja, ich hab gehört, die Al-Quaida kann jetzt auch klonen und will spätestens bis Dezember 50.000 Osamas herstellen. Also Vorsicht in der Fußgängerzone. An jeder Ecke lauert ein bin Laden!

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.