Montag, 7. September 2009

Christoph Hörstel über Afghanistan und die Lügen der Bundesregierung


Christoph Hörstel im Interview mit einem ziemlich ahnungslosen SWR-Redakteur (2008) über die Hintergründe des Kriegs in Afghanistan.

Kommentare:

Krause hat gesagt…

Das ist ja kaum zu glauben.

Danke für den Link => Christoph Hörstel über Kriegsverbrechen in Afghanistan

Herzliche Grüße

Helmut Krause

Rocko J. Fonzo hat gesagt…

Gerne, danke ebenfalls für die Verlinkung.

Viele Grüße an die Querdenker!

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.